Lebensfaden

Den Lebensfaden spinnen – ein Wochenende mit Entspannung und Märchen

Die Märchenhelden leben stets im hier und jetzt, gehen ihren Weg, sind ganz bei sich und doch offen für Welt. Nie gehen sie gerade Wege, immer über Umwege, mit neuen Aufgaben und Herausforderungen verbunden, entdecken und entwickeln sie sich.

Mit Hilfe von Märchen und ihrer Symbolik und mit Techniken aus dem Entspannungstraining wie Progressive Muskelentspannung, Fantasiereise und Ressourcen Trance wird dem Faden des eigenen Lebens nachspürt und geschaut, wo die eigenen Potentiale liegen.

Die Entspannungsübungen sind sowohl im Sitzen als auch im Liegen möglich. Bitte bequeme Kleidung mitbringen und wer mag, eine Matte, Decke oder kleines Kissen.

Veronika Uhlich: Märchenerzählerin und Entspannungstrainerin (IsfE®)

Max. 12 Personen

Zeit: 12.-14. November 2021, Beginn: 16:00 Uhr, Ende am Sonntag nach dem Mittagessen

Kursgebühr: 90 €
Unterkunft und Verpflegung: 150 €

Ort:
Forum Vinzenz Pallotti
56179 Vallendar

Anmeldung:
Europäische Märchengesellschaft e.V.
Bentlager Weg 130, 48432 Rheine
Telefon: +0049 (0)5971 918-420
Email: info@maerchen-emg.de

Menü